Allgemeine Nutzungsbedingungen für interaktive Angebote der Jugendzentren Köln gGmbH

  1. Mit der Anmeldung auf interaktiven Angeboten unserer Internetseiten erklären sich die Nutzenden mit folgenden Bedingungen einverstanden:
    1. Unterlassung jeglicher Beleidigungen, strafbarer Inhalte, Pornographie und grober Ausdrucksweise,
    2. Übernahme der alleinigen Verantwortung für eingestellte Inhalte,
      Keine Verletzung der Rechte Dritter (insbesondere Marken-, Urheber- und Persönlichkeitsrechte)
    3. Freistellung der Betreiber der Webseiten der Jugendzentren Köln gGmbH von Ansprüchen Dritter.
    4. Keine Werbung irgendwelcher Art weder in Foren noch in Kommentaren
    5. Foren und Kommentare nicht zu irgendeiner Art gewerblicher Tätigkeit nutzen. Insbesondere gilt das für die Veröffentlichung von »0900«-Rufnummern zu irgendeinem Zweck.
    6. Es besteht keinerlei Anspruch auf Veröffentlichung von eingereichten Kommentaren oder Forenbeiträgen. Die Betreiber von der Internetseiten der Jugendzentren Köln gGmbH behalten sich vor, Kommentare und Forenbeiträge nach eigenem Ermessen zu editieren oder zu löschen.
    7. Bei Verletzungen der Pflichten unter 1) a. – f. behalten sich die Betreiber ferner vor, die Mitgliedschaft zeitlich begrenzt zu sperren oder dauernd zu löschen.
    8. Soweit Nutzende eigene Beiträge für redaktionelle Teile unserer Webseiten einreichen, werden diese nur veröffentlicht, wenn der vollständige und korrekte Vor- und Nachnamen im Benutzerprofil eingetragen ist oder nach dem Einreichen des Artikels eingetragen wird. Mit dem dort eingetragenen Namen wird der eingereichte Beitrag bei Veröffentlichung (öffentlich) gekennzeichnet.
    9. Nutzende geben für alle Beiträge, die von ihnen zukünftig auf unseren Websites eingestellt werden, folgende Erklärungen ab:
      „Das Mitglied versichert, das die eingereichten Beiträge frei von Rechten Dritter, insbesondere Urheber-, Marken- oder Persönlichkeitsrechten sind. Dies gilt für alle eingereichten Beiträge und Bildwerke.“
    10. Nutzende sind verpflichtet, die Kombination Benutzername/Passwort vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben. Bei Verdacht auf Missbrauch der Zugangsdaten ist die Jugendzentren Köln gGmbh, bzw. die die Website betreibende Einrichtung zu informieren.
  2. Das Mitglied räumt dem Träger und Betreiber diese Website, der Jugendzentren Köln gGmbH, ein uneingeschränktes Nutzungsrecht an den eingereichten Beiträgen ein. Dieses umfasst die Veröffentlichung im Internet sowie auf anderen Internetservern, in Newslettern, Printmedien und anderen Publikationen.
  3. Eingereichte Beiträge werden auf Verlangen gelöscht bzw. anonymisiert. Die Löschung bzw. Anonymisierung erfolgt innerhalb von 15 Tagen nach der Mitteilung. Für Folgeschäden, die dem Mitglied aus der verspäteten Löschung des Beitrages entstehen haften die Betreiber nur insoweit, als sie nicht auf einer Pflichtverletzung des Mitgliedes (oben unter 1), 2) und 3)) oder auf grobem Verschulden oder Vorsatz der Betreiber dieser Websites beruhen. Wir weisen in diesem Zusammenhang ausdrücklich darauf hin, dass unsere Websites regelmäßig von Suchmaschinen indexiert werden, und wir keinen Einfluss darauf haben, ob, wo und wie lange bei uns veröffentlichte Beiträge möglicherweise auch nach Löschung in Datenbanken von Suchmaschinen und Webkatalogen gespeichert werden und abrufbar sind.
  4. Es besteht keinerlei Anspruch auf Speicherung, Veröffentlichung oder Archivierung der eingereichten Beiträge. Die Betreiber behalten sich vor, eingereichte Beiträge ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen, vor Veröffentlichung zu editieren oder nach Veröffentlichung nach freiem Ermessen wieder zu löschen.
  5. Durch die Veröffentlichung eingereichter Beiträge entstehen keinerlei Vergütungsansprüche (Honorare, Lizenzgebühren, Aufwendungsentschädigungen oder ähnliches) des Mitgliedes gegenüber Jugendzentren Köln gGmbH. Die Mitarbeit ist ehrenamtlich (unentgeltlich).
  6. Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten genutzt wird, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme unseres Dienstes ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Weitere wichtige Informationen zum Thema Datenschutz finden sich in unserer Erklärung zum Datenschutz (Privacy Policy).
  7. Für Internetseiten Dritter, auf die dieses Angebot durch sog. Links verweist, tragen die jeweiligen Anbieter die Verantwortung. Der Betreiber ist für den Inhalt solcher Seiten Dritter nicht verantwortlich. Des Weiteren kann die Web-Seite ohne unser Wissen von anderen Seiten mittels sog. Links angelinkt werden. Der Betreiber übernimmt keine Verantwortung für Darstellungen, Inhalt oder irgendeine Verbindung zu dieser Web-Seite in Web-Seiten Dritter. Für fremde Inhalte ist der Betreiber nur dann verantwortlich, wenn von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen oder strafbaren Inhalt) positive Kenntnis vorliegt und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Der Betreiber ist nach dem Teledienstgesetz jedoch nicht verpflichtet, die fremden Inhalte ständig zu überprüfen.
  8. Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen beziehen sich auf Jugendzentren Köln gGmbH und alle von diesem Träger oder durch seine Einrichtungen betriebenen Websites. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.